Region Venlo

Die Auswirkungen des Status als logistischer Hotspot und bedeutendes Gartenbaucluster sieht Fresh Park Venlo eindeutig in Investitionsklima, schnellem Wachstum und Maß an Anerkennung.

Venlo – Logistikknotenpunkt

  • 50 % des gesamten Frachtverkehrs zwischen den Niederlanden und Deutschland
  • 70 % des gesamten Schienenverkehrs aus den Niederlanden nach Deutschland
  • 58 % des gesamten Schienenverkehrs aus Deutschland in die Niederlande
  • 75 % des gesamten Containertransports aus den Niederlanden nach Deutschland
  • Jeden Tag passieren 21.000 Lkws die Grenze in Venlo.
  • Jedes Jahr passieren 11 Millionen Tonnen Waren per Zug die Grenze in Venlo.
  • Jedes Jahr werden 80.000 Container im ECT Venlo abgewickelt

Venlo – Gartenbaucluster von Bedeutung
2012 wird direkt angrenzend an das Gelände von Fresh Park Venlo die Floriade veranstaltet. Diese Weltgartenbauausstellung hat einen Schwungradeffekt auf den ohnehin bereits innovativen Charakter der Region. Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Bildungseinrichtungen und Behörden haben sich zur Zusammenarbeit zusammengeschlossen, um grenzenlose Verbindungen in den Bereichen Landwirtschaft, Ernährung, Lebensmittel, Frische und Logistik zu schaffen. Fresh Park Venlo spielt durch die Teilnahme an diesen Initiativen eine entscheidende Rolle beim Wachstum der regionalen und nationalen Wirtschaft und sieht es als wichtige Aufgabe, die Frischeunternehmer auf dem Gelände mitwachsen zu lassen.